Anton von Bredow

Voyager

Jakob Fliess

Ein junger Mann, der mal ein alter Mann war. Als alter Mann moderierte er in den 70ern das Absenden
zwei goldener Schallplatten in die Umlaufbahn des Weltalls. Auf dieser Schallplatte allerhand uns Menschen als Menschen ausmachendes Song- und Bildmaterial, welches den jungen Mann heute
in Gestalt seiner Wohnung umgibt.Genauso scheint er sich selbst noch zu umgeben.
Auch eine mysteriöse Frau taucht auf, aber auch noch zu wissen, wo die nun herkommt, scheint zu viel des Guten zu sein. Außerdem gibt es doch kein Außen außerhalb seiner Wohnung mehr, oder?
Voyager – Anton von Bredow Voyager – Anton von Bredow
Ein junger Mann, der mal ein alter Mann war. Als alter Mann moderierte er in den 70ern das Absenden
zwei goldener Schallplatten in die Umlaufbahn des Weltalls. Auf dieser Schallplatte allerhand uns Menschen als Menschen ausmachendes Song- und Bildmaterial, welches den jungen Mann heute

in Gestalt seiner Wohnung umgibt.Genauso scheint er sich selbst noch zu umgeben.
Auch eine mysteriöse Frau taucht auf, aber auch noch zu wissen, wo die nun herkommt, scheint zu viel des Guten zu sein. Außerdem gibt es doch kein Außen außerhalb seiner Wohnung mehr, oder?
Voyager – Anton von Bredow
Setdesign und Kostuembild

mit Lea Burkhalter

Regie

Jakob Fliess

Kamera

Julian Gillmann